Arbeits­recht

Arbeitsrecht

Anwalt für Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist ein komplexes und sich ständig veränderndes Gebiet. Als Anwalt für Arbeitsrecht ist es meine Aufgabe, Ihnen zu helfen, Ihre Rechte und Pflichten zu verstehen und zu wahren, ob Sie nun Arbeitnehmer oder Arbeitgeber sind.

Das Arbeitsrecht umfasst eine Vielzahl von Themen, die je nach Einzelfall variieren können. Es kann dabei um Fragen der Vertragsgestaltung, Kündigung, Abmahnung, Arbeitszeit, Mutterschutz oder auch Fragen zur Betriebsratsarbeit gehen. Durch meine Spezialisierung auf das Arbeitsrecht bin ich mit all diesen Themen vertraut und kann für Sie passgenaue Lösungen erarbeiten.

Sie benötigen eine Rechtsberatung?

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht und wir setzen uns mit Ihnen in Kontakt.

Abmahnung

Eine Abmahnung im Arbeitsrecht ist ein ernst zu nehmendes Signal. Sie kann ein Vorzeichen für eine mögliche Kündigung sein. Als spezialisierter Anwalt für Arbeitsrecht stehe ich Ihnen zur Seite, um Ihre Rechte zu wahren und eine faire Lösung zu finden.

Sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber birgt eine Abmahnung juristische Herausforderungen. Für Arbeitnehmer ist es wichtig zu wissen, dass eine Abmahnung nicht tatenlos hingenommen werden muss. Es besteht das Recht auf Widerspruch und unter bestimmten Umständen kann eine Entfernung aus der Personalakte erwirkt werden.

Arbeitgeber hingegen sollten sich bewusst sein, dass eine Abmahnung korrekt formuliert und begründet sein muss, um im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung Bestand zu haben.

Ich stehe Ihnen in beiden Fällen als versierter Berater und Vertreter zur Seite, um Ihre Interessen bestmöglich zu schützen.

Kündigung

Ob es sich um eine Eigenkündigung handelt oder Sie von Ihrem Arbeitgeber gekündigt wurden, die Kündigung muss stets schriftlich erfolgen, um rechtskräftig zu sein.

Sollten Sie den Wunsch verspüren, gegen eine Kündigung vorzugehen, ist es wichtig, dass Sie innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der Kündigung eine Klage beim zuständigen Arbeitsgericht einreichen. Sobald diese Frist verstrichen ist, wird die Kündigung endgültig rechtskräftig, selbst wenn es keinen rechtmäßigen arbeitsrechtlichen Grund für die Kündigung gab.

Falls Sie eine Kündigung anfechten oder günstige Bedingungen beim Abschluss eines Aufhebungsvertrags aushandeln möchten (wie beispielsweise eine Abfindung), sollten Sie nicht zögern, uns zu kontaktieren.

Arten von Kündigungen

Es gibt mehrere Arten von Kündigungen im Arbeitsrecht, und jede hat ihre eigenen Besonderheiten und Anforderungen:

  • Ordentliche Kündigung: Dies ist die häufigste Form der Kündigung, bei der das Arbeitsverhältnis mit einer gesetzlich oder vertraglich festgelegten Frist beendet wird. Sie kann sowohl vom Arbeitnehmer als auch vom Arbeitgeber ausgesprochen werden.
  • Außerordentliche Kündigung: Eine außerordentliche Kündigung beendet das Arbeitsverhältnis sofort, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist. Sie setzt einen wichtigen Grund voraus, der eine Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses unzumutbar macht. Beispiele können schwerwiegende Pflichtverletzungen sein.
  • Betriebsbedingte Kündigung: Wenn betriebliche Gründe vorliegen, wie zum Beispiel eine Umstrukturierung oder Schließung des Betriebs, kann der Arbeitgeber eine betriebsbedingte Kündigung aussprechen. Dabei muss eine Sozialauswahl unter den Arbeitnehmern stattfinden.
  • Personenbedingte Kündigung: Eine Kündigung aus personenbedingten Gründen kann ausgesprochen werden, wenn der Arbeitnehmer aufgrund seiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten nicht in der Lage ist, die vertraglich geschuldete Arbeitsleistung zu erbringen. Beispiele können Langzeiterkrankungen oder mangelnde Qualifikationen sein.
  • Verhaltensbedingte Kündigung: Bei einer verhaltensbedingten Kündigung liegt das Problem im Verhalten des Arbeitnehmers. Häufige Gründe sind wiederholte Verspätungen, Nichterfüllung der Arbeitspflichten oder Verstöße gegen die Betriebsordnung.

Rechtsberatung Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist ein umfangreiches und komplexes Gebiet. Als Anwalt für Arbeitsrecht biete ich Ihnen eine fundierte und umfassende Rechtsberatung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Interessen zu schützen. Ob Vertragsgestaltung, Kündigungsschutz, Abmahnung oder Arbeitszeitregelung – ich stehe Ihnen mit meiner Expertise zur Seite. Vertrauen Sie auf meine Kompetenz und langjährige Erfahrung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht

Jens Gursky

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Arbeits- und Erbrecht

Lucas Bommer

Rechtsanwalt

Arbeits- und Allgemeines Zivilrecht

Lassen Sie uns Ihre Rechte verteidigen!

Erfolgsbilanz

Mit langjähriger Erfahrung und umfassendem Fachwissen im Arbeitsrecht haben wir zahlreiche Mandanten erfolgreich vertreten und ihren Interessen zu ihrem Recht verholfen. Unsere Erfolgsbilanz ist Zeugnis für unser Engagement und unsere Expertise in diesem Rechtsgebiet.

Vertrauenspartnerschaft

Wir legen großen Wert auf Vertrauen und Transparenz, um eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Mandanten zu gewährleisten. Unsere Kanzlei ist bestrebt, persönliche Betreuung und offene Kommunikation zu bieten, um Ihre individuellen Bedürfnisse optimal zu erfüllen.

Weitere Fragen?
Wir beantworten sie gerne!

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns gerne an

Nachricht senden

9 + 9 =

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.